Liebe Mitglieder,

Die 21. ordentlichen  AVIB Jahreshauptversammlung in virtueller/postalischer Form ist abgeschlossen.
Die Details und Resultate der Auswertung der Abstimmbögen finden sie hier.

 

EINLADUNG
Zur 21. ordentlichen Jahreshauptversammlung in virtueller/postalischer Form vom 28. Mai bis 30 Juni 2021

Wie schon im letzten Jahr wird es ein virtuelles Abstimmungsformular auf unserer AVIB-Homepage
und ein papiergebundenes Abstimmungsformular für unsere Mitglieder, die über keine Internetanbindung verfügen, geben.
So besteht für jedes Mitglied die Möglichkeit, an der Abstimmung teilzunehmen und zusätzlich ausreichend Zeit, sich mit den Informationen, die zur Abstimmung stehen, vertraut zu machen.
Wir werden versuchen, Ihnen/euch die Informationen zu den jeweiligen Punkten der Tagesordnung wenn möglich in sinnvollen „Paketen“ gebündelt zur Verfügung zu stellen.

Insoweit laden wir der guten Ordnung halber bereits heute und damit fristgerecht zu dieser virtuellen/postalischen Generalversammlung in der Zeit vom 28.05.-30.06.2021 ein. Unsere Mitglieder, die über keine Internetanbindung verfügen, erhalten diese Mail als Brief nebst Tagesordnung in ihre Postfächer auf dem Cumbre del Sol.

Gleichzeitig informieren wir Sie/euch über unsere Absicht, zu gegebener Zeit eine außerordentliche Generalversammlung in Form einer Präsenzveranstaltung durchzuführen, um über einige Vorschläge zur Änderung unserer Satzung zu informieren und darüber abzustimmen.
Saludos cordiales � und bleibt gesund!
Ihr/euer AVIB-Vorstand

TAGESORDNUNG der virtuellen/postalischen Generalversammlung 28. Mai bis 30. Juni 2021

Stimmabgabe vom 21. bis 30. Juni 2021
1. Protokoll der letzten Generalversammlung 2020
2. Jahresbericht des Vorstandes
3. Abnahme der Jahresrechnung und Entlastung Kassierer
4. Entlastung des Vorstandes
5. Budget 2021/2022
6. Mitgliederbeitrag erhöhen von 36 € auf 40 € wegen Initiative „Una voz para Cumbre“
7. Datenerhebung bei den Mitgliedern wegen Aktualisierung des Datenbestandes und Möglichkeit des Abgleichs gleicher          Interessen und Hobbies zwecks gemeinsamer Aktivitäten.
8. Möglichkeit der späteren Veröffentlichung eines Mitgliederverzeichnisses nur für die Mitglieder – optional mit
Fotos/Selfies, falls vom jeweiligen Mitglied gewünscht.
9. Sicherstellung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit dem Softwareprogramm „Vereinsmeister“
der Firma GLS Software&Systeme (D-26670, UplengenRemels, Holunderstraße.12, www.vereinsmeister.de) und
Entwicklung/Verabschiedung einer Datenschutzrichtlinie für den Verein.
10. Durchführung der AVIB-Jubiläumsfeier „20 Jahre AVIB“ im Oktober 2021 – falls coronabedingt möglich – trotz des dann
zu erwartenden negativen Jahresergebnisses.
11. Gewinnverwendung Jahresergebnis 2020/21 zugunsten Budget 2021/22.
12. Bezüglich der aktuellen Vakanz in der Funktion des Sekretärs/der Sekretärin schlägt die Präsidentin Stefan Quel vor,
der  nach der aktuellen Satzung als Vizepräsident zwei Funktionen im AVIB-Vorstand wahrnehmen kann

Für diejenigen Mitglieder, welche nicht an der Jahreshauptversammlung teilnehmen können, besteht laut Statuten die Möglichkeit sich durch ein Mitglied nach Wahl vertreten zu lassen.

Das elektronische Abstimmformular und alle relevanten Dokumente zur GV befinden sich im untersten Teil im Mitgliederbereich