Ergebnisse zu den individuellen Hinweisen und weiteren Punkten aus der Generalversammlung 2021

Hallo, liebe AVIB-Mitglieder,
Wie angekündigt haben wir uns im Vorstand mit den individuellen Hinweisen in Verbindung mit den
Abstimmungen zur Generalversammlung 2021 befaßt. Für Ihre Hinweise nochmals unseren
herzlichen Dank!
In unserer Vorstandssitzung am 15.07.2021 (plus ergänzte Fortsetzung bis 20.07.2021) sind wir zu
folgenden Ergebnissen gekommen. Insoweit erfolgt diese Mitgliederinformation als Protokoll in
Ergänzung zu den Ergebnissen der Abstimmungen zur Generalversammlung 2021.

1.Erhöhung des Mitgliedsbeitrages auf 40 €.
Gegen eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrages hatten 11 von 74 Mitgliedern gestimmt. Entsprechend
unserer Satzung ist damit der Vorschlag zur Erhöhung des Mitgliedsbeitrages mit einfacher Mehrheit
angenommen worden.
Wir werden den Mitgliedsbeitrag jedoch erst für das nächste Vereinsgeschäftsjahr 2022/23 erhöhen.
Vereinzelt haben Mitglieder schon für dieses Geschäftsjahr den erhöhten Beitrag überwiesen. Wir
werden daher in diesen Fällen die Differenz zurück erstatten.

2. Grünmüllservice
Gegen das aufgestellte Budget 2021/22 hatten 10 von 74 Mitglieder votiert, wobei einige Mitglieder
die Höhe des Aufwandes für den Grünmüllservice kritisierten.
Wir sind im Vorstand schon seit einiger Zeit damit beschäftigt, ein neues Angebot bzw. Konzept für
den Grünmüllservice zu entwickeln, weil wir u. a. den Grünmüll nicht mehr kostenfrei im Ecoparque
Benitachell entsorgen können.
Für uns unerwartet hat aktuell unser Grünmülltransporteur eine Preiserhöhung für den AVIBfinanzierten Anteil des Grünmüllservice ab dem Monat Juli von zwischen 54% -67% mit Wirkung zum
Monat Juli 2021 angekündigt. Das ist für uns nicht nur aus Budgetgründen inakzeptabel!
Unser Ziel ist es, den mitgliederfinanzierten Anteil für den Grünmüllservice auf einen bestimmten
Prozentsatz vom Mitgliedsbeitrag zu begrenzen, der unter dem aktuellen Wert von 47% (bedeutet
17€ von 36€) liegt. Als Orientierungswert können wir uns im Vorstand einen künftigen Anteil von 25%
(würde 10€ von 40€ bedeuten) vorstellen, der damit künftig auch einen ausreichenden Spielraum für
weitere von unserem Verein finanzierte Aktivitäten bietet.
Sobald wir Ihnen ein neues Angebot präsentieren können, werden wir umgehend darüber
informieren. Als Ziellinie haben wir uns den 1. September 2021 für den Start des dann „neuen“
Grünmüllservice vorgenommen.

3. Jubiläumsfeier „20-Jahre A.V.I.B.“
Im Hinblick auf die sich abzeichnenden strengeren Coronaauflagen nach der Hochsaison können wir
zu diesem Zeitpunkt bis auf weiteres diese Feier leider nicht organisieren.

4. Weitere Aktivitäten aus Ihren positiven Votierungen zur Generalversammlung 2021
Wir haben uns im Vorstand darauf verständigt, dass die folgenden Themen in der folgenden
Reihenfolge bearbeitet werden sollen, da sie jeweils aufeinander aufbauen: Entwicklung der
Datenschutzrichtlinie, Einsatz der Software „Vereinsmeister“ (Vorbereitungen laufen bereits),
Datenerhebung bei den Mitgliedern und Veröffentlichung unseres Mitgliederverzeichnisses.

5. Avisierte außerordentliche Generalversammlung wegen Satzungsänderungen
Sobald die juristische Prüfung zu den ins Auge gefassten Änderungen unserer Satzung abgeschlossen
sind, werden wir hierzu wieder informieren.
Das war’s in aller Kürze. Wie immer ist Feedback von Ihrer Seite herzlich willkommen!

Saludos cordiales🇪🇸und bleibt gesund!
Ihr A.V.I.B.-Vorstand